1. Fußballclub Pirna e.V.

F-Junioren : Spielbericht Kreispokal, 2.R

SV Wesenitztal II   1. FC Pirna
SV Wesenitztal II 0 : 1 1. FC Pirna
(0 : 0)
F-Junioren   ::   Kreispokal   ::   2.R   ::   10.09.2017 (09:00 Uhr)

Nach Abpfiff mit einem 3:7 Erfolg eine Runde weiter!

Nach kämpferischen Pokal Aus unserer zweiten F- Mannschaft am Samstag gegen einen starken Gegner aus Bannewitz, rollte nun auch der Ball für unsere erste F- Mannschaft in der 2. Pokalrunde am Sonntag beim SV Wesenitztal.

Glück hatte unsere erste F- Mannschaft bei der Auslosung das uns die Lostrommel einen leichteren Gegner bescherte, zumal dieser Gegner Lucian, Nandor und Amy schon bekannt war, nahmen sie doch hier Ende der Saison 16/17 unter Leitung von Frank Schöne und Steffen Mann 3 Punkte mit nach Hause.

Schon während der Aufwärmphase strahlte unsere Mannschaft Geschlossenheit und Stärke aus und zollte sich so beim Gegner den nötigen Respekt und erweckten den Eindruck, dem SV Wesenitztal bereits schon zu diesem Zeitpunkt die Lust am Spielen genommen zu haben.

Trotz sichtbarer Überlegenheit und zwei Chancen in der ersten Minute unserer Mannschaft fiel das erste Tor in Minute 2 für den SV Wesenitztal, da wir zwar energisch den Vorwärtsgang einlegten aber für den Rückwärtsgang zu lange fürs Umschalten brauchten, so dass für den Gegner viel Raum zum Gegenangriff gegeben wurde.

Unbeeindruckt vom 1:0 Rückstand startete unsere Mannschaft erneut vom Anstoßpunkt in Richtung Wesenitztaler Tor, dieses mal mit mehr Erfolg und versenkten die Kugel durch Lucian in der 3. Minute zum 1:1 Ausgleich und es schien nun das der Knoten geplatzt sei, den nun ging es munter in beiden Richtungen weiter bis in Minute 6 durch Lucian für unsere Elf erneut die Kugel den Weg ins gegnerische Netz zur 1:2 Führung fand.

Es folgten 11 Minuten Fußball auf gleicher Augenhöhe beider Mannschaften und alle schalteten mit Vollgas in den Vorwärtsgang, so dass wir leider in Minute 17 den gleichen Fehler wie in Minute 2 begingen und der SV Wesenitztal dadurch zum 2:2 Ausgleich kommen konnte und in Minute 18 sogar noch zum 3:2 Führungstreffer und Halbzeitstand.

Nach Auswertung der ersten Hälfte, Umstellung der Formation und neuer Motivation kamen unsere Jungs und unser Mädl zurück auf den Rasen und spielten von nun an ein Fußball der Sonderklasse und nur noch in eine Richtung und diese Richtung hieß Wesenitztaler Kasten, so dass durch eine gemeinsame starke Mannschaftsleistung aller, Wayne (Jaden), Dustin (Frederik), Amy (Theo), Lucian, Lasse und Nandor, Kapitän Lucian in Minute 21, 23, 27, 28 und 29 noch weitere 5 Treffer erzielen konnte.

Da nun unsererseits die Fehler der ersten Hälfte nicht mehr eintraten, hatten die Wesenitztaler kaum noch Chancen unseren Strafraum zu finden und wenn doch, dann verhinderten Lasse, Theo und Nandor mit einer 1A Abwehr- und Torwartarbeit einen weitern Torerfolg der Gegner und unser Team spielte die letzten 11 Minuten bis zum Abpfiff der Partie unter Unterstützung lautstarker Fangesänge ein Fußball auf obersten Niveau.


Fotos vom Spiel


Zurück
Das Wetter in Pirna