1. Fußballclub Pirna e.V.

E-Junioren : Spielbericht Kreisliga, 15.ST

SG Kesselsdorf   1. FC Pirna
SG Kesselsdorf 0 : 15 1. FC Pirna
(0 : 6)
E-Junioren   ::   Kreisliga   ::   15.ST   ::   15.04.2018 (09:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

5x Noah Schuricht, 5x Mahmoud Ali, 3x Dominik Hahn, Jonas Neumann, Tim Reißig

Zuschauer

20

Torfolge

0:1 (3.min) - Mahmoud Ali
0:2 (5.min) - Mahmoud Ali
0:3 (10.min) - Tim Reißig
0:4 (11.min) - Mahmoud Ali
0:5 (12.min) - Noah Schuricht
0:6 (14.min) - Jonas Neumann
0:7 (27.min) - Noah Schuricht
0:8 (28.min) - Mahmoud Ali
0:9 (29.min) - Dominik Hahn
0:10 (31.min) - Noah Schuricht
0:11 (32.min) - Mahmoud Ali
0:12 (33.min) - Noah Schuricht
0:13 (39.min) - Noah Schuricht
0:14 (40.min) - Dominik Hahn
0:15 (43.min) - Dominik Hahn

Schönes Spiel auf tiefem Boden!

Das nächste Auswärtsspiel führte uns zum aktuellen Tabellenletzten nach Kesselsdorf. Aber wir führten in Kesselsdorf schon einmal 5:0 und spielten am Ende noch 5:5. Das sollte natürlich dieses Jahr nicht noch einmal passieren.

Das Spiel fand auf dem feuchten und tiefen Rasenplatz statt, der aber dennoch gut zu bespielen war.

Unser bekanntes Spielsystem 1-3-1, welches bis hierher gut funktionierte, wurde in Kesselsdorf in ein 2-1-2 geändert, um noch mehr Pressing nach vorn auf den Außen erzeugen zu können und in Richtung D-Jugend ein besseres Raumverständnis zu entwickeln.

Die aggressive Art unserer Jungs, die Gegner anzulaufen, wurde natürlich beibehalten und zeigte von Anfang an Wirkung. Die Kesselsdorfer Spieler taten sich sichtlich schwer mit der schnellen und quirligen Spielweise unserer kleinen Techniker und versuchten körperlich gegenzuhalten. So konnte sich z.B. Mahmoud direkt von Beginn an und immer wieder im Spiel durchsetzen und insgesamt fünf Treffer erzielen. Aber auch Dominik und Noah waren für den Gegner kaum zu stellen.

Maurice und Jonas agierten dabei in der Abwehr sicher und eröffneten zumeist sehr gefällig die Spielzüge über die Außen. Tim durfte heute wieder auf dem Spielfeld mitwirken. Flo nahm seinen Platz im Tor ein und überzeugte als mitspielender Torhüter auf ganzer Linie. Was das betrifft hoffen wir, dass Tim sich das gut angeschaut hat. 😊 Er wiederum hat seine Aufgabe im Sturm ebenfalls sehr gut erledigt und immer wieder Übersicht bewiesen.

Damit sind die taktischen Maßgaben des Trainers an diesem Tag im Großen und Ganzen umgesetzt worden. Unser in der Pause noch einmal angesprochenes, altbekanntes Problem, dass bei guter Führung noch jeder sein Tor schießen möchte, wurde heute erfolgreich vermieden. Es wurde konzentriert weitergespielt und gemeinsam kombiniert. Dadurch wurden eben dann noch einmal 9 Tore erzielt. Für uns wichtige Tore im Kampf um die oberen Plätze.

Das Team aus Kesselsdorf versuchte bis zur letzten Minute alles und steckte nicht auf. Das verdient angesichts des Ergebnisses viel Respekt.


Quelle: Trainerteam

Fotos vom Spiel


Zurück
Das Wetter in Pirna